Baby Walz: Rechnungskauf

baby walz logo

Bei Baby Walz bezahlst Du unkompliziert mit dem Rechnungskauf. Neben den Bezahlmöglichkeiten Ratenkauf, Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal, Vorkasse, Nachnahme und Bankeinzug gehört der Kauf auf Rechnung zu den beliebtesten Methoden, um die offene Rechnung zu begleichen. Allerdings musst Du einige Voraussetzungen erfüllen, um in den Genuss des Rechnungskaufs von Baby Walz zu kommen.

Rechnung BabyWalz

Der Kauf auf Rechnung wird in Zusammenarbeit mit Klarna durchgeführt. Das Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern, wenn es um professionelle und sicher Rechnungskäufe geht. Der Vorteil liegt auf der Hand: Als Kunde musst Du an keiner Stelle deine Kontodaten angeben, sondern bezahlst die Ware von Baby-Walz erst, wenn Du sie erhalten hast. Entscheidest Du dich für einen Rechnungskauf über Klarna, schließt du einen Vertrag ab, der dich in die Pflicht nimmt. Da Klarna vorsorglich die Rechnung begleicht, stehst Du nicht mehr bei Baby-Walz in der Schuld, sondern überweist das Geld anschließend an den neuen Rechnungssteller. Der Preis für die gekauften Artikel erhöht sich indes nicht, da die Bearbeitungsgebühr genau 0 Euro beträgt.

Vorteile des Kaufs auf Rechnung

  • Bezahlung erst nach Ankunft des Artikels
  • keine anfallenden Gebühren
  • keine Angabe von Kontodaten
  • Ratenkauf möglich
  • schnell und unkompliziert

Willst Du in den Genuss des Rechnungskaufs kommen, musst Du für eine Bonität deinerseits sorgen. Klarna überprüft deine Zahlungsfähigkeit und bewertet, ob Du die benötigten Mittel bereitstellen kannst. Achtung: Sollte Klarna Bedenken ob deiner Zahlungsfähigkeit hegen, kann das Unternehmen andere Wirtschaftsauskünfte einholen und konkretere Daten über dich erlangen. Schließ den Rechnungskauf also nur ab, wenn Du wirklich über das Geld verfügst.

Weiterhin bietet dir der Baby-Walz Kauf auf Rechnung an, deine Waren mit einer flexiblen monatlichen Rate zu bezahlen. Willst Du also nicht den gesamten Einkauf auf einen Schlag bezahlen, bietet sich der Service an, der ebenfalls über Klarna abgewickelt wird. Minimal musst Du beim Ratenkauf 1/24 des Gesamtbetrags bezahlen. Das bedeutet, dass Du in spätestens 24 Monaten alle offenen Rechnungen des Einkaufs bei Klarna begleichen musst. Der minimale Geldwert beträgt immer 6,95 €, auch wenn Dein Warenwert nur gering sein sollte. Aber auch hier gilt besondere Vorsicht: Klarna berechnet einen Sollzinssatz von 14,95 Prozent, was einem Jahreszins von über 20 Prozent entspricht. Gerade bei größeren Kaufbeträgen schnellt die Endsumme in die Höhe.

Alle Zahlungsmöglichkeiten von Baby Walz im Überblick

  • Rechnungskauf Klarna
  • Ratenkauf Klarna
  • Kreditkarte
    • American Express
    • Master Card
    • Visa
  • Sofortüberweisung
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Bankeinzug
Am veröffentlicht.