Expedia: Zahlungsarten

expedia Logo

Buchst Du eine Reise, einen Flug oder ein Hotel bei Expedia, stehen dir verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung. Allerdings variieren die Angebote je nach Anbieter. Expedia vereint eine Vielzahl von Reise- und Fluganbietern auf der Homepage. Deshalb wird es für Dich als Kunden auch besonders kompliziert, wenn Du einfach nur mal schnell eine Reise buchen möchtest. Die beste Möglichkeit, um problemlos bei Expedia zu buchen, ist die Kreditkarte, die bei allen Anbietern akzeptiert wird.

Dabei ist auch der Kreditkartentyp von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Grundsätzlich kannst Du aber davon ausgehen, dass die gängisten Kreditkarten von Mastercard und Visa bei jedem Reiseshop auf Expedia angeboten werden. Expedia gibt klar aus, welche Buchungen wie bezahlt werden können. Alle Flüge müssen zwingend mit der Kreditkarte beglichen werden, auch die Click&Mix Angebote können nur mit einer Kreditkarte bezahlt werden. Etwas anders verhält es sich bei Hotels. Hier hast Du die Möglichkeit, abseits der Kreditkarte auch andere Zahlungsmöglichkeiten zu nutzen.

Expedia Zahlung

Dazu gehören unter anderem auch die Barzahlung in dem jeweiligen Hotel und das Lastschriftverfahren. Willst Du per Lastschrift bezahlen, benötigst Du ein Konto in Deutschland. Nur so wird garantiert, dass Dir die Zahlungsart bereitsteht. Spätestens sechs Tage vor Antritt der Reise musst das Geld beim Reiseanbieter eingehen. Willst Du also kurzfristig eine Reise buchen, hilft nur der Griff zur Kreditkarte. Das gilt ebenfalls für die Buchung von Mietwagen. Hier kannst Du per Lastschrift bezahlen, wenn Du mindestens eine Woche vor Beginn der Reise deine Bezahlung abschließt. Buchst Du ein Event oder ein Ticket über Expedia, brauchst Du eine Kreditkarte, um die Rechnung zu begleichen.

Bezahlung per Kreditkarte – das benötigst Du

  • Kreditkarte von Mastercard oder Visa
  • Prüfziffer zur Verifizierung
  • Gültigkeitsdatum zur Sicherheit
  • Kreditkartennummer
Am veröffentlicht.