Gutscheine für Studenten

Sparen als StudentDas Leben als Student ist hart genug: Vorlesungen zu den ungünstigsten Zeiten, nervige Mitbewohner, strenge Professoren und das Ganze weit weg von der Familie. Dazu kommen monatliche Geldsorgen: Wer das Leben als Student genießen möchte, muss entweder BaföG erhalten, von den Eltern unterstützt werden oder greift ganz einfach auf die Studentenrabatte von Gutscheine.Woxikon zurück. Denn mit ein paar Tricks und dank der Gutscheine für Studenten lässt sich das Leben viel entspannter angehen.

Sparen auf dem Weg zum Studium

Bereits bei der Anreise zum Studienort lässt sich kräftig sparen. Wer das eigene Auto stehen lässt und auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgreift, schont den Geldbeutel effektiv.

  • Mit der Bahncard der Deutschen Bahn reist man komfortabel und zum günstigen Preis. Nervige Staus gehören der Vergangenheit an. Die Studenten Gutscheine senken den Anschaffungspreis der Bahncard und machen den Weg zum Studieren frei.
  • Wer trotzdem lieber selbst auf den Straßen unterwegs sein will, kann sich bei einem Carsharing-Service günstig ein Auto leihen. Dank der Studentenrabatte spart man auch hier und lässt Benzinprobleme und anfallende Steuern hinter sich.

Ein besonders großes Loch brennt die Anschaffung eines Laptops in den eigenen Geldbeutel. Wer sich ein Notebook kauft, dass die gesamte Studienzeit übersteht, bezahlt fast schon utopische Summen. Doch gerade bei Technik sparen Hochschüler besonders viel. Gutscheine für Studenten machen den Einkauf zum entspannten Vergnügen.

  • Besonders die großen Anbieter wie Notebooksbilliger und Cyberport haben spezielle Angebote im Programm, die sich dank der Studenten Gutscheine noch weiter im Preis senken lassen.

Studentenrabatte gegen Heimweh

Wenn das Heimweh nach der Familie oder den Freunden zu groß wird, muss ein Handy inklusive passenden Vertrag her. So lassen sich stundenlange Telefonate führen und die Zeit fernab der Heimat angenehmer gestalten. Leider sind die Handykosten für einen großen Teil der monatlichen Ausgaben verantwortlich; eine Alternative muss her.

  • Wer die Studentenrabatte der großen Discounter nutzt, drückt die Kosten in den Keller.
  • Wer dazu noch auf die Gutscheine für Studenten zurückgreift, hat am Ende des Monats mehr Geld übrig. Entspanntes Telefonieren wird zur Realität.

Gleichzeitig steigert man die DSL-Geschwindigkeit dank der Studenten Gutscheine in ungeahnte Höhen. Statt viel Geld in einen langsamen Anschluss zu stecken, holt man sich die größere Bandbreite einfach zum günstigsten Preis. Die Arbeit geht noch leichter von der Hand, die Professoren freuen sich über flinke Mail-Antworten und auch der Videochat mit der Freundin stellt keine Hürde mehr dar. Die Studentenrabatte im Bereich Telefonie bringen jeden Studenten voran.

Noch mehr Prozente und Aktionen für Studenten

  1. Lecturio
  2. Sofatutor
  3. Amazon
  4. Teufel
  5. Apple
  6. HP
  7. Microsoft Store
  8. Vodafone
  9. O2
  10. Telekom

Hinein ins Studentenleben

StudentenWer sich mit Finanzen beschäftigt, kennt das Problem des Girokontos. Ein Teil des eingezahlten Geldes landet bei der Bank und wird mit der sperrigen Bezeichnung „Kontoführungsgebühren“ als normal hingestellt. Sparen ist auch hier angesagt. Wer die Gutscheine für Studenten von Woxikon nutzt, holt mehr aus seinem Ersparten heraus und kann sich über ein kostenfreies Girokonto freuen. Das ärgert die Bank, doch freut den Geldbeutel.

Jeder Student hegt während seiner Studienzeit den Traum vom Auslandssemester. Ferne Kulturen, fremde Menschen, warme Abende und die tollste Zeit des Lebens warten. Leider gilt die EC-Karte meist nur im Inland und wer will hier schon ein Auslandssemester machen? Abhilfe schafft eine Kreditkarte. Sie verspricht problemlosen Geldbezug in jedem Winkel der Welt. Durch den Einsatz der Studenten Gutscheine spart man sich die anfallenden Gebühren. Der Traum vom Auslandsbesuch rückt ein Stück näher und scheitert nur noch an der eigenen Courage.

Wie man sieht, hat jeder Student die freie Entscheidung: Entweder man schränkt sich ein und führt ein Leben mit teuren Preisen und wenig Möglichkeiten oder man nutzt die Studentenrabatte von Gutscheine.Woxikon. Damit kommt der Hochschüler zwar nicht schneller durch das Studium; auf jeden Fall aber entspannter.