Erlebnis - Eigenen Gutschein erstellen

Wer Gutscheine verschenkt, ist unkreativ und langweilig? Keineswegs! Denn es geht auch anders: Mit tollen Erlebnisgutscheinen kannst du statt rein materiellen Werten ein unvergessliches Erlebnis verschenken, an das der Beschenkte sich noch lange erinnern wird.

Dein Gutschein wird erstellt!

Wähle ein Format:

 

Hintergrundbilder:

Hintergrundfarben:

Neue Bilder hochladen:

Hochgeladene Bilder:

 

Ihr Browser besitzt leider nicht alle notwendigen Funktionalitäten!


Erstelle deinen eigenen Erlebnis-Gutschein

Was könnte ich denn nur verschenken? Diese Fragen hast du dir sicher auch schon bei einigen Geburtstagseinladungen oder anderen Feierlichkeiten gestellt. Oft ist es schwierig, ein einfaches und dennoch außergewöhnliches Präsent zu finden. Viele Menschen greifen in solchen Fällen gerne auf Gutschein-Geschenke zurück – diese sind zwar praktisch, jedoch oft sehr unpersönlich. Aber das muss nicht so sein, denn mit individuellen Erlebnisgutscheinen kannst du zeigen, dass du dir Gedanken über dein Geschenk gemacht hast.

Besonders praktisch ist es, wenn der Gutschein zu einem selbst gewählten Datum eingelöst werden kann. So kann das Geburtstagskind sich den passenden Rahmen für das Erlebnis selbst aussuchen. Doch nicht nur zum Geburtstag sind Erlebnisgutscheine eine schöne Geschenkidee – auch viele andere Feierlichkeiten können zum Anlass genommen werden, wie zum Beispiel

  • Hochzeiten
  • Jubiläen
  • Weihnachten
  • Familienfeste
  • Kommunion oder Konfirmation

Das perfekte Erlebnis finden

Online kannst du inzwischen Gutscheine für fast alles bestellen. Viele Anbieter haben sich auf den Vertrieb von Erlebnisgutscheinen spezialisiert. Du kannst also von vielen verschiedenen Vorschlägen profitieren und so garantiert eine passende Idee finden. Je nach Interesse kannst du dich zum Beispiel für actionreiche Erlebnisse wie eine Quad-Tour oder einen Bungee-Sprung entscheiden. Soll es weniger adrenalingeladen zugehen, bieten sich Wellness-Gutscheine an, die auf Massagen oder Ausflüge angerechnet werden können.

Beliebt sind auch Gutscheine für Erlebnisrestaurants, in denen zum Beispiel im Dunkeln gegessen werden, oder eine Varieté-Show genossen werden kann. Solche Erlebnisse sind zu zweit natürlich gleich doppelt schön und daher eine tolle Idee als Hochzeitsgeschenk. Doch auch ohne feierlichen Anlass freut sich der Partner über gemeinsam Unternehmungen – selbst gemachte Erlebnisgutscheine eignen sich perfekt als Urlaubsüberraschung oder spontane Abwechslung.

Gutscheine mit Woxikon generieren

Hast du dich für ein Erlebnis entschieden, kannst du deinen Gutschein ganz einfach mit Hilfe von Woxikon erstellen. Dabei kannst du den Gutschein ganz nach deinen Vorstellungen gestalten und persönliche oder zum Thema passende Bilder einfügen. Besonders hochwertig wirkt der Gutschein auf Glanzpapier und mit passendem Umschlag. Also los geht’s:

  1. Wähle einen passenden Hintergrund
  2. Entscheide dich für eigene Fotos oder Grafiken
  3. Platziere deinen selbst verfassten Text
  4. Speichere den Gutschein als PDF-Dokument
  5. Drucke den Gutschein ganz einfach aus