Buch.de: Freundschaftswerbung – Vorteile & Regeln

Logo Buch.de

Jeder buch.de-Kunde hat die Möglichkeit, den Online-Shop und seine Artikel an Freunde und Bekannte weiterzuempfehlen. Mit der Freundschaftswerbung kann man nicht nur Freunden etwas Gutes tun, sondern auch sich selbst. Nach jeder erfolgreichen Werbung erhalten sowohl der Werbende als auch dessen Freund eine Prämie in Höhe von 5,00 Euro.

Wie die Freundschaftswerbung funktioniert

Wer im Freundes- bzw. Bekanntenkreis für buch.de werben möchte, der gelangt über den Button „Jetzt Freunde werben“ zum dafür notwendigen Formular. Nach der Eingabe des eigenen Benutzernamens und dem Passwort gibt man als Anwerbender einfach den Namen, Vornamen und die E-Mail-Adresse des gewünschten Freundes ein. Dieser erhält daraufhin in einer E-Mail von buch.de einen individuellen Bestell-Link. Als Anwerbender erhält man eine Bestätigung per E-Mail.

Der angeworbene Neukunde hat dann 30 Tage Zeit, den zugesendeten Link zu nutzen. Für eine erfolgreiche Anwerbung muss der Angeworbene einen Einkauf in einer Höhe von mindestens 25,00 Euro auf buch.de bestellen. Außerdem darf er die Lieferung nicht 14 Tage nach dem Erhalt widerrufen. Die Prämien-Gutscheine werden via E-Mail rund 21 Tage nach dem Versand der Artikel an beide Beteiligten geschickt.

Buch.de Freundschaftswerbung

Bedingungen für den Anwerbenden

  1. Er ist angemeldeter Kunde auf buch.de.
  2. Er hat bereits einmal etwas bestellt.
  3. In seinem Kundenstamm existiert keine mehrfach gemahnte Rechnung.
  4. Er wohnt nicht im selben Haushalt wie der anzuwerbende Neukunde.

Einschränkungen zur Einlösung der Freundschafts-Prämie

Die 5,00 Euro des Prämien-Gutscheins der Freundschaftswerbung sind nur für Bestellungen einlösbar, die nach dem Erhalt getätigt werden. Das heißt, der Gutschein kann nicht im Nachhinein für bereits abgeschickte Bestellungen verwendet werden. Auch kann die Freundschafts-Prämie nicht mit anderen Gutscheinen kombiniert werden. Buch.de untersagt außerdem einen weiteren Verkauf oder Handel mit dem Prämien-Gutschein. Der Gutschein ist zudem nicht mit folgenden Artikeln einlösbar:

  • preisgebundene Bücher
  • Marktplatzartikel
  • Kaufgutscheine
  • Zeitschriften
Am veröffentlicht.