Butlers: Rechnungskauf

Butlers

Der Rechnungskauf von Butlers bietet eine komfortable Möglichkeit, um die offene Rechnung zu begleichen. Mit dem Kauf auf Rechnung bezahlst Du die Ware erst, wenn die Lieferung bei dir angekommen ist. Neben dem Rechnungskauf bietet Butlers die Zahlungsarten Kreditkarte, PayPal, Amazon Payments, Sofortüberweisung und Vorkasse an, um deine Rechnung zu begleichen. Die Auswahl sollte genügend Möglichkeiten für jeden Kunden bieten, die bei Butlers einkaufen.

Wählst Du den Rechnungskauf von Butlers, erfolgt die Abwicklung deiner Rechnung über den externen Partner RatePay. Ab einem Warenwert von 20 Euro und bis zu einer maximalen Einkaufssumme von 1.500 Euro ist der Kauf auf Rechnung bei Butlers möglich. Geht die Ware nach der Bestellung bei Dir ein, erhältst Du ebenfalls eine E-Mail mit den Kontodaten, an die Du das Geld überweisen sollst. Wundere Dich dabei nicht, wenn es sich dabei nicht um Butlers handelt, sondern RatePay als Zahlungsempfänger angegeben wird.

Die wichtigsten Daten zum Rechnungskauf von Butlers

  • Kauf erst ab einem Alter von 18 Jahren
  • Summe von 20 – 1.500 Euro möglich
  • Rechnungsnummer muss bei der Bezahlung angegeben werden
  • Retoure ist problemlos möglich

Weiterhin musst Du beachten, dass der Rechnungskauf von Butlers nur möglich ist, wenn die Lieferadresse und Rechnungsadresse identisch sind. Außerdem solltest Du mindestens 18 Jahre alt sein, da dir sonst der Kauf auf Rechnung nicht zur Verfügung steht. Sollte Dir der bestellte Artikel doch nicht gefallen, kannst Du die Ware natürlich ganz normal und in der vorgegebenen Zeit retournieren. RatePay überweist im Anschluss das Geld auf dein Konto zurück. Damit RatePay, der externe Partner von Butlers, deine Überweisung richtig zuweisen kann, musst Du bei der Überweisung des Geldes die Rechnungsnummer angeben.

Butlers Rechnung

Der Rechnungskauf gilt als besonders sicher. Da du deine Kontodaten nirgendwo angeben musst, und keine Ermächtigung zum Zugriff auf dein Konto vergibst, bleiben die sensiblen Daten ganz in deiner Hand. Außerdem entscheidest Du selbst, wann Du das Geld überweist. Butlers räumt dir eine gewisse Zeit zum Überweisen des Geldes ein. Erst nach der Frist musst Du mit Mahnungen und Gebühren rechnen.

Weitere Zahlungsmöglichkeiten von Butlers

  • Vorkasse
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • PayPal
Am veröffentlicht.