MyToys: Rechnungskauf

myToys Logo

Um deine Bestellung bei myToys zu finanzieren, stehen dir nicht nur die üblichen Zahlungsarten wie Kreditkarte, PayPal, Lastschrift, Nachnahme, Ratenzahlung oder Sofortüberweisung zur Verfügung, sondern auch die Bezahlung per Rechnung. So kannst du in Ruhe deine bestellte Ware zu Hause prüfen, bevor du sie bezahlst.

Bedingungen für den Rechnungskauf

Wenn du dich bei myToys als Kunde registrieren willst, um die Zahlungsmöglichkeit per Rechnung nutzen zu können, brauchst du eine gültige E-Mail-Adresse, denn diese ist für die Anmeldung notwendig, unter bestimmten Bedingungen kommt auch deine Rechnung auf diesem Weg zu dir.

Ob du einen Artikel per Rechnung kaufen darfst, setzt deine Bonität voraus, die vorab von myToys überprüft wird. Dieser Überprüfung stimmst du automatisch zu, wenn du die AGB akzeptierst.

mytoys Rechnungskauf

Nicht jedes Produkt im myToys Onlineshop kann auf Rechnung gekauft werden. Für welche Artikel das zutrifft, erfährst du während des Bestellvorgangs. Auch dein individuelles Limit für eine Rechnung wird dir an dieser Stelle angezeigt.

Besonderheiten, die zu beachten sind

  • Rechnungs- und Lieferadresse weichen voneinander ab: Falls du eine unterschiedliche Liefer- und Rechnungsadresse angibst, wird dir deine Rechnung in elektronischer Form zugestellt.
  • 14 Tage Zahlungsfrist: Sobald die Ware bei dir eingetroffen ist, hast du 14 Tage Zeit, um deine Rechnung zu begleichen. Andernfalls drohen dir hohe Mahngebühren.
  • Abzug von Reklamationen: Besteht deine Lieferung aus mehreren Artikeln und du möchtest einen oder mehrere zurückschicken, kannst du selbstständig den Betrag von deiner Rechnung abziehen und nur den Restbetrag überweisen.
  • Einschränkungen beim Liefergebiet: Beachte bitte, dass die Zahlung auf Rechnung nur für Lieferungen nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz möglich ist.

So funktioniert der Rechnungskauf

Dass du per Rechnung bezahlen möchtest, kannst du während des Bestellprozesses angeben. Deine Zahlungsfähigkeit vorausgesetzt, erhältst du eine Bestellbestätigung an deine angegebene E-Mail-Adresse. Wenn mit deiner Bestellung alles in Ordnung ist, bekommst du eine Versandbestätigung, sobald deine Lieferung auf dem Weg zu dir ist.

Stimmen Liefer- und Rechnungsadresse überein, liegt deiner Bestellung eine Rechnung bei, auf der du alle nötigen Informationen wie Kontodaten, Kunden- und Rechnungsnummer findest. Weicht die Liefer- von der Rechnungsadresse ab, bekommst du deine Rechnung separat per E-Mail.

Beachte beim Ausfüllen des Überweisungsscheins unbedingt, dass du deine Kunden- und die Rechnungsnummer korrekt angibst. Das Gleiche gilt für die Kontodaten von myToys. Falsche Angaben verzögern den Zahlungsprozess und haben im schlimmsten Fall eine Mahnung zur Folge.

Am veröffentlicht.